Beachvolleball in Rethen

11.6.2017

Rethen hat ein Beachvolleyballfeld

Im April 2017 begann der Aushub durch die Erdbau-Firma Urban. Danach kam das Vlies, damit der Sand eingebracht werden konnte. Am 07.05.2017 war es dann soweit. Das Anbaggern wurde ausprobiert. Anschließend wurde am 20.05.2017 der Rasen der Umrandung angesät. Mehrere Abteilungen haben jetzt die Möglichkeit, die Anlage als abteilungsübergreifende Trainingsfläche zu nutzen.

Da die Fuß- und Volleyballer den Arbeitseinsatz leisteten, hielten sich die Kosten im Rahmen.

Auf diesem Wege ein Dankeschön an die Gemeinde und allen Mitwirkenden des TSV Rethen.

Abteilungsleiterin für Volleyball Margrit Heese